DSGVO Informationen

INFORMATIONSKLAUSEL

Hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass in Verbindung mit dem Inkrafttreten am 25. Mai 2018 der Vorschriften der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz der natürlichen Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung – Amtsblatt UE L 119 – im Folgenden: DSGVO), durch die GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o. die in diesen Vorschriften festgelegten Standards zum Schutz und zur entsprechenden Behandlung der personenbezogener Daten sicherstellt werden. Gemäß dem Art. 13 Abs. 1 und 2 DSGVO teilen wir denjenigen Personen mit, über derer Daten die Gesellschaft verfügt, dass:

  • Die GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o. mit dem Sitz in: PLZ, Ort: 64-800 Chodzież, Str.: ul. Siejaka 29, Verwalter der personenbezogener Daten ist, die in Besitz der Gesellschaft in Folge der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge und der Vorvertragshandlungen, Rechnungsausstellung, Entgegennahme des Schriftverkehrs, der sachlichen Bearbeitung der uns zugestellten Anträge, Bitten und Reklamationen gelangten.
  • Ihre personenbezogener Daten, von denen oben die Rede ist, durch die GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o. als durch den Datenverwalter ausschliesslich zu den mit den Vorschriften des Zivil- und Wirtschaftsrechts vorgegebenen Zwecken verarbeitet waren, sind und in der Zukunft verarbeitet werden.
  • Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitungszulässigkeit durch die GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o. der Sie betreffenden Daten stützen auf den oben zitierten Rechtsvorschriften (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO), und auf der Notwendigkeit, die mit der Gesellschaft abgeschlossenen Verträge zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO). In den Fällen, bei denen es erforderlich sein wird, wird sich die Gesellschaft um Ihre Zustimmung der Datenverarbeitung zu einem eindeutig erklärtem Zweck bewerben, mit dem Vorbehalt der Möglichkeit, die Zustimmung einfach durch die Person zurückzuziehen, die diese vorher erteilt hatte (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO). Die GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o. erklärt, dass durch sie bei bestimmten Sachverhalten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der durch DSGVO zugelassenen Voraussetzung der Notwendigkeit für die Zwecke verarbeitet werden, die sich aus den rechtlich begründeten Interessen ergeben, die durch den Datenverwalter, bzw. durch einen Dritten wahrgenommen werden (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO). Zu den beispielsweisen Zwecken der oben erwähnten Datenverarbeitung werden die im Folgenden angeführten gehören:
  • Einsatz des Videoüberwachungssystems zur Gewährleistung der Sicherheit der Personen und des Gutes in bestimmten Objekten, die sich auf den der Gesellschaft gehörenden Geländen befinden,
  • Marketingmassnahmen bezüglich der eigenen Dienstleistungen und Werbung für die Geschäftstätigkeiten der Gesellschaft und für die neuen Initiativen unter den Kunden, die mit der Gesellschaft durch die Verträge verbunden sind,
  • Geltendmachung der sich aus der Gewerbeführung ergebenden Ansprüche.
  • Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unterliegen keinerlei automatisiertem Entscheidungstreffen durch die GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o., darunter der Profilerstellung.
  • Denjenigen Personen, derer Daten durch die Gesellschaft verarbeitet werden, stehen die folgenden Rechte zu:
  • Zugangsrecht zu ihren Daten und zum Erhalten derer Kopien,
  • Berichtigungsrecht (Recht auf Korrigieren) dieser Daten,
  • Recht auf Datenlöschung (unter den im Art. 17 DSGVO vorgeschriebenen Bedingungen),
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragung (unter den im Art. 20 DSGVO vorgeschriebenen Bedingungen),
  • Recht auf Einspruchserhebung gegen die Datenverarbeitung (unter den im Art. 21 DSGVO vorgeschriebenen Bedingungen),
  • Recht auf Klagerhebung bei dem Aufsichtsorgan, das der Präsident der Behörde für Personendatenschutz ist.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden durch die Gesellschaft über die Dauer aufbewahrt, die in Vorschriften des Wirtschaftsrechts festgesetzt ist, allerdings nicht länger als 10 Jahre lang, gerechnet seit dem letzten Geschäft mit den Sie betreffenden Daten, die sich in den Beständen der Gesellschaft befinden. Bei den Personen, die der Gesellschaft ihre Zustimmung für Kontaktdatenverarbeitung erteilten, werden diese von uns bis zum Widerruf der gegenständlichen Zustimmung aufbewahrt werden. Die Zustimmung kann wie folgt widerrufen werden:
  • auf dem Postweg – indem die entsprechende Erklärung an die Adresse: Nowy Dom Okna Sp. z o.o. – Sitz: 64-800 Chodzież, ul. Siejaka 29, zugestellt wird,
  • auf dem elektronischen Weg – indem die entsprechende Erklärung an die Adresse: biuro@nowydom-okna.pl zugestellt wird,
  • persönlich – im Sitz unserer Gesellschaft.
  • Ihre personenbezogenen Daten dürfen den Einheiten zugänglich gemacht werden, die dazu auf der Grundlage der Rechtsvorschriften befugt sind, wie auch den Nachauftragnehmer, die mit der GmbH Nowy Dom Okna Sp. z o.o. mit Verträgen über Anvertrauen der Personendatenverarbeitung verbunden sind, wie z.B. Rechtsanwaltskanzleien, EDV-Firmen, Steuerberaterbüros, Serviceunternehmen.
  • Die Gesellschaft erklärt als Datenverwalter, dass durch sie Ihre personenbezogenen Daten in kein Drittland, bzw. an keine internationale Organisation übermittelt werden, und keine solche Absicht besteht.
  • Durch den Datenverwalter wurde ein Datenschutzinspekteur beauftragt, mit dem wie folgt der Kontakt aufgenommen werden kann:
  • telefonisch: (67) 282 79 24
  • auf dem elektronischen Weg: biuro@nowydom-okna.pl
  • persönlich im Sitz der Gesellschaft – nach der vorherigen telefonischen Terminvereinbarung.