ActivPilot Comfort PADK

Sichere und intelligente Lüftung

ActivPilot Comfort PADK bildet den auf dem Markt einzigen Beschlag, der während der Lüftung die erhöhte Beständigkeit des Fensters gegen Einbruch garantiert. Das kommt zur Folge dank der ausnahmsweisen Konstruktion der Schliessbleche. Die an allen Seiten des Fensters montierten speziellen stahlharten Sicherheitsbauteilen erschweren ein Aushebeln des Fensterflügels sowohl in der geschlossenen Position, wie auch während der Spaltenlüftung. Die Grifflage verrät nicht, dass das Fenster nicht normal geriegelt ist, also ermuntert die Einbrecher zur „Arbeit“ nicht.

Wirkungsprinzip

Der Beschlag activPilot Comfort ermöglicht das Abstellen auf der ganzen Oberfläche des Fensterflügels vom Blendrahmen. Es entsteht eine 6 mm breite Spalte, die die effektive Lüftung ermöglicht

Ökonomisch und entsprechend den Physikrechten

In den kalten Jahreszeiten verursacht die Lüftung der Räume bedeutende Energieverluste. Der Beschlag activPilot Comfort PADK ermöglicht die Minimalisierung dieser Verluste dank des Austausches der Luft in Übereinstimmung mit den Rechten der Physik. Zwischen Rahmen und Fensterflügel entsteht ein bis zu 6 mm schmaler umlaufender Spalt. Frische Luft kann hinein, Schlagregen und raues Klima bleiben draussen. Anschließend verbreitet sich die frische Luft gleichmäßig im ganzen Raum. Während so einer Spaltenlüftung kommt zur Abkühlung des Raumes nicht, und die Energieverluste sind bedeutent kleiner als im Fall des Kippflügelfensters (gekippten Fensters).

Präsentation ActivPilot Comfort PADK

Beim Wind und schlechtem Wetter

Die neue Weise der Lüftung eliminiert den Luftzug und das Zuschlagen (Zuklappen) der Fenster. Auch beim Regen benutzen wir die Vorzüge der neuen Methode. Bei gekipptem Fenster kann das Wasser sogar bei nicht intensiven atmosphärischen Niederschlägen nach Innen eindringen, und bei der Spaltenlüftung gibt das Fenster viel mehr Schutz vor dem Regen. In diesem Fall haben wir auch eine bessere Barriere vor dem Lärm (als beim gekippten Fenster).

Mit dem Spaltenlüftungssystem, das im Abstellen des Flügels vom Blendrahmen besteht, können auch die Parallel-Schiebe-Kipp-Fenster des PSK-Typs ausgestattet werden, indem man sich für den duoPort PAS – Beschlag entscheidet. Wir müssen aber auch an das denken – wenn wir uns für die PSK – Türen entscheiden, haben wir die traditionelle Kippfunktion des Fensters nicht zur Verfügung.