Wie kann man am einfachsten in eine fremde Wohnung eindringen? Kein Problem, es genügt das Fenster herauszuwägen. Und die Amateure des fremden Vermögens fehlen nicht. 45,3% der Einbrüche jährlich hatten keinen Erfolg, wenn sie 3 Minuten überschritten. Um die Einbrecher erfolgreich zu entmutigen lohnt es sich in den Fenstern Pilzzapfen zu installieren. Und das bedürft keiner Zuzahlungen.

Prüfe die Bedrohung

In Abhängigkeit von der Stelle, an der sich unsere Fenster befinden, unterscheiden wir drei Zonen, die mit dem Einbruch bedroht sind. Am schlechtesten ist das mit den Fenstern von der Gartenseite oder auf dem Erdgeschoss.  Besonders wenn sie von anderen Gebäuden oder Elementen der Landschaftsarchitektur abgedeckt sind. Weiter geht es um die Fenster von der Straßenseite und der bedeckten Stellen, sowie wie die Fenster auf den Geschossen. Es handelt sich endlich auch um die Fenster auf den Dächern.

Du kannst Dir große Mühe geben, aber Du kommst nicht rein

Ideal sichere Fenster bilden ein paar Elemente. Bei ihrer Wahl müssen wir besonders folgendes beachten: die Klasse der Scheiben, also ihre Beständigkeit gegen Zerschlagen, die abschliessbaren Fenstergriffe, der Aufbohrschutz. Gewöhnlich, wenn der Dieb die Scheibe zerschlägt, will er das Fenster öffnen, um in das Innere der Wohnung durchzukommen. Also er will das Fenster öffnen, und wenn das nicht geht – aufbrechen oder herauswägen.  Deswegen sind die Pilzzapfen so ein wichtiges Element, denn sie machen dem Dieb das Heraussetzen des Fensters aus den Scharnieren unmöglich. Und so kann der Dieb in die Wohnung nicht rein.

Widerstandsfähige Komposition

Den Achtzkantverschlussbolzen bildet ein spezieller Bolzen, der bei den Beschlägen installiert wird und der den Flügel im Blendrahmen riegelt. So erschwert er dem Einbrecher das Herauswägen des Fensters. Ein untrennbar mit dem Pilzzapfen verbundenes Element bildet das Sicherheitsschliessblech. Erst die miteinandere Verbindung dieser zwei Elemente erschafft die Funktion, die den Einbruch erschwert. Die günstigste und sicherste Lösung bildet die Montage von vier oder mehr Pilzzapfen in jedem Fenster. Sie bilden dann die s.g. „sicheren Punkte”. In diesem Fall – wenn sogar das Fenster aus den Scharnieren herausgenommen wird – erschweren die Pilze wirksam und erfolgreich den Einbruch, denn sie leisten Widerstand und erlauben das Herausnehmen des Fensters nicht.

Sicherheit ohne Zuzahlungen

Die Mehrheit der Firmen schlägt Pilzzapfen gegen zusätzliche Zuzahlung vor. Die Firma  Nowy Dom – Okna „Das Neue Haus – Fenster” –  also der Hersteller von ausnahmsweisen Fenstern „4 Pory Roku” „4 Jahreszeiten” verleiht Ihnen kostenlos vier Pilze zusammen mit den Sicherheitsschliessblechen im Rahmen des Standards – so für die Drehkippfenster, wie auch für die Dreh- und Kippfenster. Diese Lösung erhöht die Sicherheit der Benutzer.

 

grzybki-anywlamaniowe